Turmuhr

 

1. Hälfte 18. Jh.

 

sig.

J. GRISIER HORLOGER      A ESTISSAC

(J. Grisier, Uhrmacher aus Estissac, Département Aube)

 

> originale Spindelhemmung

> Storchenschnabelauslösung des Schlagwerks



Turmuhr

 

1852

Frankreich

 

sig.

Renard rep. Joly 1982

 

> Scherenhemmung

> ½-Stundenschlag über Schlossscheibe



Turmuhr

 

1875

Frankreich

 

sig.

Renard Nr. 460

 

> Scherenhemmung

> ½-Stundenschlag über Schlossscheibe



Turmuhr

 

Ende 19. Jh.

Frankreich

 

Odobey. Morez (Jura)

 

> Scherenhemmung

> ½-Stundenschlag über Rechen

 

Die Uhr befindet sich noch im Fundzustand



Turmuhr

 

Ende 19. Jh.

Frankreich

 

Odobey. Morez (Jura)

 

> 3 Walzen

> Scherenhemmung

> Viertelschlag über Rechen



Turmuhr

 

Ende 19. Jh.

Frankreich

 

sig.

Gourdin

 

> Scherenhemmung

> ½-Stundenschlag über Schlossscheibe



Turmuhr

 

1. Hälfte 20. Jh.

Frankreich

 

sig.

Gourdin

 

> Scherenhemmung

> ½-Stundenschlag über Schlossscheibe

> originaler elektrischer Aufzug über Endloskette



Turmuhr

 

Mitte 19. Jh.

Frankreich

 

> Scherenhemmung

> ½-Stundenschlag über senkrecht fallende Rechen

> 12-fache Viertelstundenstaffel

> Flachrahmenbauweise



Turmuhr

 

2. Hälfte 19. Jh.

Frankreich

 

> Scherenhemmung mit seitlicher Pendelanregung

> ¼-Stundenschlag über Schlossscheiben



Turmuhr

 

2. Hälfte 19. Jh.

Frankreich

 

Herst. Bally in der Comté

 

> Scherenhemmung mit Gegengesperr

> ½-Stundenschlag über Rechen

 

Trotz der rel. späten Entstehung eine reine Schlaguhr.



Turmuhr

 

2. Hälfte 19. Jh.

Frankreich

 

Herst. Roy (?)

 

> Scherenhemmung, gestürzt

> ½-Stundenschlag über Schossscheibe



Turmuhr

 

2. Hälfte 19. Jh.

Frankreich

 

sig.

Roy Ste  AUSTREBERTE PRES ROUEN

 

> Scherenhemmung, gestürzt

> eines Gehwerk mit übergroßer Walze



Turmuhr

 

2. Hälfte 19. Jh.

Frankreich

 

Herst. Bally in der Comté (?)

 

> Scherenhemmung

> ½-Stundenschlag über Rechen

> senkrecht stehendes Windrad



Turmuhr

 

1860

Herbolzheim/Baden

 

Herst. Anton Dörle

(Schlosser, * 29.04.1804 in Herbolzheim,

+ 22.03.1866 [in der Elz bei Niederhausen ertrunken])

 

sig.:

VERFERTIGT. VON. ANT.

DOERLE. IN. HERBOLZHEIM. UNTERM.

BÜRGENMEISTER. DENZLINGER.

1860.

 

(Georg Denzlinger,1848 bis 1861 Bürgermeister

in Hugstetten; heute Gemeinde March, Breisgau)

 

> modulare Bauweise (Vorbild: Ungerer)

> Ankerhemmung

> ½-Stundenschlag über Schlossscheiben



Turmuhr

 

Dinglingen/Lahr

 

Herst. Lorenz

 

> Scherenhemmung mit

   extrem seltenem Reibungsremontoir

> ¼-Stundenschlag über Schlossscheiben